vita

1985 geboren in Bonn, lebt und arbeitet in Köln.

2020 Abschluss und Meisterschüler bei Prof.in. Franka Hörnschemeyer

2015 Klasse Prof.in. Franka Hörnschemeyer

2012 Klasse Prof. Hubert Kiecol

2011 Studium der Freien Kunst, Kunstakademie Düsseldorf

2007- 2011 Lehre zum Tischler

ausstellungen

juli 2021Staub live in der Arbeit 2020, 03. juli, 21h, Unikat Witten

juni 20212020, Unikat, Witten, 05. Juni – 03. Juli

märz 20212020, PALACE e.V, porringer platz, düsseldorf, ab 21. märz

februar 2021 – 1989/2020/2038 – coming to voice. absolvent_innen der kunstakademie düsseldorf 2020, k21 düsseldorf, 12. februar – 21. märz

februar 2020 floß der medusa – abschlusspräsentation, kunstakademie düsseldorf, 5. – 9. februar

juni 2019 arbeitstitel – recording, künstlerforum bonn (barke&barke), 22. juni – 14. juli, bonn

februar 2019 1989, kunstakademie düsseldorf, 6. – 10. februar

januar 2018arbeitstitel, akademie arbeitstitel, kunsthalle düsseldorf

november 2017arbeitstitel, akademie arbeitstitel, grabbeplatz düsseldorf

januar 2017woofer, gold + beton, köln (barke&barke)

september 2016woofer, oberwetz taunus (barke&barke)

april 2016 timeline, art cologne, galerie adler (d) und galerie ancient and modern (ldn)

februar 2015fick dich, ich fahr nach kalifornien, kunstakademie düsseldorf

dezember 2013Paderborn, klasse kiecol, alter toom baumarkt, düsseldorf

oktober 2013 – grupenausstellung mit und kuratiert von rob voerman, hkz düsseldorf

april 2013jessy and me, live soundmontage mit jessy (rapper, prt/ndl), treppe atelier 001, kunstakademie düsseldorf

april 2013rollmopsmassaker mit benetnash, atelier 003, kunstakademie düsseldorf

märz 2013bambule mit benetnash, eiskellerstrafle düsseldorf

november 2011zaha und kowalski, mit martina mrongovius, köln

september 2011palmero, mit michael marx, galerie moutezza köln